Aktuelles

 


Öffentliches Zoom-Meeting zur aktuellen Forschung zu COVID-19

11.06.2020 -

Am kommenden Montag, den 15. Juni, findet von 17:30 - 19:00 Uhr ein öffentliches Zoom-Meeting mit Mitgliedern des Instituts für Sozialwissenschaften statt, bei dem aktuelle Forschungs zum Verständis der COVID-19 Pandemie und ihrer Auswirkungen präsentiert werden soll. An dem Meeting nimmt neben Prof. Dr. Michael Böcher, Dr. Ulrike Zeigermann und Dr. Roger Stöcker auch Prof. Dr. Heike Ohlbrecht, Inhaberin des Lehstuhls für Mikrosoziologie, teil. Hier der Flyer zur Veranstaltung.

 

Teilnahme unter Zoom: https://ovgu.zoom.us/j/92821820360

Meeting-ID: 928 2182 0360

Passwort: 470807

mehr ...

Interview mit Prof. Dr. Böcher zu "Corona-Demos"

21.05.2020 -

Prof. Dr. Michael Böcher wurde vom MDR zu den Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen und zur Frage, ob Grundrechte durch den Lockdown gefährdet sind, interviewt. Hier der Link zum Artikel. 

mehr ...

Diskussionsbeitrag Dr. Zeigermann DGVN

30.04.2020 -

Diskussionsbeitrag von Dr. Ulrike Zeigermann zu „Expertise in der Krise“ auf dem Debattenblog der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN).

mehr ...

Gastbeitrag Prof. Dr. Böcher FAZ

06.04.2020 -

Prof. Dr. Michael Böcher hat sich gemeinsam mit Prof. Dr. Max Krott (Uni Göttingen) in einem Gastbeitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) mit dem Verhältnis zwischen Wissenschaft und Politik in der Corona-Krise beschäftigt.

mehr ...

[1] | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 vor

Letzte Änderung: 11.06.2020 - Ansprechpartner: Webmaster